Erfolgreiche OWTS Reiter zum Saisonauftakt

01.04.16 von Nicolas Bitsch

Über die Ostertage waren unsere Reiterinnen und Reiter erfolgreich im Saarländischen Heiligenwald. Sie erritten insgesamt 37 Platzierungen, darunter

8 x Platz 1
6 x Platz 2 und
8 x Platz 3

Ebenso gab es schon zahlreiche erste (halben) Tickets für die German Open im September 2016




Die Ergebnisse im einzelnen:


Nadine Dexler konnte mit Smart Top Enterprise einen fünften Platz
in der Qualifikationsklasse Senior Superhorse erreichen. (LK2A)


Tanja Erbelding mit Mary Lou´s Choice (LK2A)
Jeweils Platz 4 in Senior Superhorse und Western Horsemanship.
Ein fünfter Platz in Senior Reining


Carolin Houston mit Special San Smart (LK1A)
Ein vierter Platz in der Qualifikations Ranch Riding
und einmal Platz 5 im Senior Trail.


Alexandra und Daniela Müller mit Seven X Pep (LK2A, LK1A)
Daniela konnte Platz 2 in der Ranch Ridiung sichern,
Alexandra wurde ebenfalls in der Ranch Riding Drittplatzierte.


Laura Sasse trat mit zwei Pferden in Heiligenwald an (LK1A)
Mit Sure A Good One erreichte sie

Platz 2 in der Qualifikationsklasse Western Pleasure
Platz 2 in der Qualifikationsklasse Western Horsemanship
Platz 3 in der Qualifikationsklasse Senior Trail
Platz 4 in Western Pleasure

Mit Surely Well Dressed in konnte sie folgende Platzierungen erreiten:
3. Platz Jungpferde Trail 5j
3. Platz Qualifikationsklasse Junior Western Pleasure
2. Platz Junior Trail
2. Platz Qualifikationsklasse Junior Trail


Benedicta Stöcklein mit Whiz My Advocate (LK1A)
Jeweils Platz 1 in den Qualifikationsklassen der Western Horsemanship und Western Riding. Ein zweiter Platz in der Qualifikationsklasse Ranch Riding und ein
fünfter Platz im Qualifikationstrail.
Mit diesen tollen Ergebnissen konnte sie sich noch den Titel des All Around Champion der LK1A sichern.


Julia Weber mit Ariva Golden Sunshine (LK3B)
Zweimal Platz 1 Showmanship at Halter
Ein erster und ein dritter Platz Western Horsemanship
Ein dritter Platz im Trail und ein vierter Platz in Western Pleasure.


Nicolas Bitsch mit Buckys Little Red (LK1A)
Ein dritter Platz in der Qualifikations Senior Reining,
ein vierter Platz in der Qualifikations Western Riding,
ein fünfter Platz in der Senior Reining und ein sechster Platz in der
Qualifikations Ranch Riding.


Heike Trauthwein mit Nonchalant in (LK1A)
Jeweils Platz 2 in Western Horsemanship und im Senior Trail.
Einmal Platz 10 in Qualifikations Senior Trail.

Gina Weber mit Gumps Twister BB (LK2B) konnte drei erste Plätze erreichen.
Sie siegte in den Qualifikationsklassen der Western Pleasure, der Western Horsemanship und Reining.

 

Zurück