Rückblick OWTS Weihnachtsfeier 2014

22.12.14 von Kerstin Wehnes

Die Weihnachtsfeier am 6. Dezember in unserem Reiterstübchen lag uns wie immer sehr am Herzen und passend zur Nationalität unserer derzeitigen Praktikantin war alles bayrisch.

Einige haben des Motto auch gleich dazu genutzt das hauseigene Dirndl oder auch die Krachlederne aus der Kiste zu holen und es sah scho recht zümpfti aus! Die Stimmung war super und der Abend wieder wunderschön.




Kulinarisch gab es dieses Jahr also:  ois wos der Bayer braucht:
Haxn, Krustnbraten, Knödel, Rahmschwammerl, Blaukraut und Sauerkraut, Obatzer, Radi, Brezn, Kartoffelsalat, a gschaids Brot, Bayrisch Creme, Süßspeise mit Vanille und Weinsoße, Lebkuchenmousse,und und und….

Wer schon mal bei uns war weiß: Wenn dann richtig und mia san mia J!!

Nach diesem Motto, untermalt von „An Tagen wie diesen“ und „ein Hoch auf uns“ hat Nic ein wunderschönes Medley aus Schnappschüssen des vergangenen Jahres vorbereitet, das es zu Beginn per Beamer für alle zu sehen gab. Olivers Eltern feierten an diesem Tag auch ihr 45-jähriges Ehejubiläum und wurden allen per Bild als Paar der letzten 4 ½ Jahrzehnte näher gebracht. Gratulation!

Die Überraschung des Abends war nach dem tollen Essen unsere Live Musik:
Tobi und Nic begleiteten unseren Tochter Kim zu einigen Songs auf der Gitarre. Sie haben das super gemacht und als bei Stille Nacht dann alle mitsangen, kam schon richtige Weihnachtsstimmung auf.

Als kleines Weihnachtsgeschenk von uns gab es dieses Jahr für alle Gäste gab es eine Weihnachtsnascherei mit Selbstgebackenem und einen OWTS Jahresplaner für 2015.

Oliver wurde, nachdem unser Reiterstübchen mit Bar, die er selbst gebaut hat, immer noch keinen Namen hatte, ein geniales Geschenk gemacht. Die Idee dazu entstand in der Glitzer WG der GO in Kreuth und hat uns riesig gefreut: OLIVER’S INN strahlt nun jedem entgegen, der sich fragen sollte, wo er gerade angekommen ist. Ob wir ein Oliver’s Out draus machen, wenn er mal wieder auswärts ist, überlegen wir uns noch J !!!

Der Abend war rundum gelungen, alle, die uns im Nachhinein darauf angesprochen haben, hat es sehr gefallen – so soll es sein.

An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei Nicolas Bitsch bedanken, der sowohl als Gitarrist als auch als Macher des Jahresrückblicks und Mitglied der Glitzer WG wieder viel dazu beigetragen hat, dass der Abend so besonders wurde. Auch Tobias Menges, der eben einfach mal über 100 km einfach fährt, um mit bei den Proben zu sein, ist wie so oft unbezahlbar: Danke.

Bei uns hier am Stall hat Mechtild wieder wunderschön dekoriert, meine Schwiegereltern beim Organisieren und Kochen geholfen, jeder Gast etwas mitgebracht, damit unser Buffet wieder nicht zu toppen war!

Das müssen wir bald mal wieder machen! Unser Reiterstübchen, also Oliver’s Inn, wartet auf den nächsten Event! Wir werden Euch rechtzeitig Bescheid geben.

Zunächst mal wünschen wir Euch allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch! Wir freuen uns aufs nächste Jahr mit Euch!

Kerstin und Oliver

 

 

Zurück